Beschreibung

Einzigartiger ADVENTSWEG im Rheintal, der seit 2007 realisiert wird.

Er ist als Rundweg mit 24 Stationen angelegt und führt ab Kleinkaliber-Sportschützenstand , Richtung 3-Brücken Balgach und retour zum Ausgangsort. Abends empfiehlt sich die Mitnahme einer Taschenlampe.

Das Café lädt zum Aufwärmen, Stärken und Verweilen ein.

2017 wird der Adventsweg von der Aktivierungsgruppe Altersheim Geserhus Rebstein, der HELP-Gruppe und den Samaritern aus Rebstein gestaltet.


Verantwortlich und Initiantinnen sind die Balgi-Preisträgerinnen
Elisabeth Graf (Rebstein) und Bettina Tanner (Balgach).