Advents-Café

3./4./10./11./17./18. Dezember
jeweils ab 13 Uhr geöffnet. 
Gruppen auf Anfrage möglich.





Wie schön

haben Sie den Weg zum Adventsweg im Riet gefunden.


Für die Bewohnenden in der Region, aber auch von weit und noch weiter her, ist er ein fester Bestandteil in der vorweihnachtlichen Agenda.

Am Rheintaler Adventsweg im Riet, den Lichtern und den vielen kreativen Stationen erfreuen sich Jahr für Jahr viele Menschen. Mit der letztjährigen Vollendung der 15. Ausgabe wurden bisher rund 360 Stationen und Kisten geschmückt, aufgestellt und auch wieder abgebaut.

Eine grosse Leistung für die es eine Menge Zeit, schweres Arbeitsgerät und viel Engagement benötigt.

Und ohne die Unterstützung von Gönnerinnen und Gönnern wäre der Weg nicht möglich. 

adventsweg2022_ajpg


An den Wochenenden öffnen wir das Advents-Café, erstmals am 3.12. ab 13 Uhr.

Für Gruppen ab 15 Personen können wir auf Anfrage und nach Möglichkeit öffnen.


Gemeinsamer Weg - viele Kreative

Die grundlegenden Ideen für den Weg werden über den Sommer gemeinsam gesammelt und entschieden.  

Jahr für Jahr können kreative Personen, Vereine oder Firmen eine Station, z. B. eine Adventskiste schmücken übernehmen,

dazu kann man sich jeweils einfach über die Webseite anmelden. (Für 2023)

Die Kisten und Stationen des 16. Wegs werden bis 30. November aufgestellt. 


Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche Besuchende von nah und fern.

Bettina & Birgit



Aktuelles vom Weg